CEREC in unserer Zahnarztpraxis in Spandau

Was bedeutet CEREC? CEREC steht für Chairside Economical Restoration of Esthetic Ceramics oder CEramic REConstruction. Chairside heißt, dass die Herstellung des Zahnersatzes in der Umgebung des Behandlungsstuhls (engl.: Chair) stattfindetDas CEREC-Verfahren ermöglicht Zahnärzten, zeitsparend und effizient individuelle Keramikrestaurationen in einer Sitzung computergestützt selbst zu konstruieren, herzustellen und einzusetzen. Das hat auch für Sie, den Patienten Vorteile: der Zahnersatz wird schneller hergestellt und kann dementsprechend auch schneller eingesetzt werden. Das beste Beispiel war ein Schweizer Geschäftsmann, dem bei seiner Tagung in Berlin eine Krone herausgebrochen ist und der schnell Ersatz benötigte. Nicht jeder Zahnarzt hat  noch bis 19.00 Uhr geöffnet und so konnte ihm geholfen werden. Dienstag und Donnerstag ist unsere Zahnarztpraxis in Spandau bis 19 Uhr geöffnet. Die ersten CEREC-Anwendungen wurden bereits vor 30 Jahren 1985 erfolgreich durchgeführt.

Lassen Sie sich die Methode gerne von unserem Zahnarzt, Rainer Kristek in Spandau erläutern.

Direkt hinter unserer Zahnarztpraxis in der Falkenseer Chaussee 196A in Spandau befinden sich ausreichend kostenfreie Parkplätze! Das spart lange Parkplatzsuche und macht Sie unabhängig vom Nahverkehr. Wussten Sie, dass es bis Nauen nur 28 Autominuten sind? Aber auch der Nahverkehr bietet eine günstige Verbindung mit Bus (337) und Regioexpress (RB10, RB14 oder RE2) sind es laut Routenplaner gerade mal 36 Minuten von Nauen in unsere Zahnarztpraxis in Spandau. Wer in Falkensee wohnt hat es noch besser, ob mit Bus oder Auto, eine Viertelstunde müssen Sie bis zu unserer Praxis einplanen

Schauen Sie einfach mal vorbei!

Ihr Zahnarzt Rainer Kristek, Spandau